· 

CDU-Weilerbach füllt Bienenfutterautomat wieder auf

Bevölkerung kann bei "Bienenretter" Aktion mitmachen

Langsam wird es Zeit zum Säen neuer Pflanzen, auch für die für Bienen notwendigen Blumen.

Die CDU-Weilerbach beteiligt sich seit letztem Jahr mit einem eigenen Bienenfutterautomaten am „Bienen-retter Projekt“ (www.bienenretter.de) und ruft Groß und Klein zum Mitmachen auf!

Bei dem Automaten handelt es sich um einen alten Kaugummiautomaten, der wie viele weitere von einem ambitionierten Naturschützer in seiner Freizeit um-gebaut und sorgfältig restauriert wurde.

Der Automat ist in Weilerbach am Rossmann zum Parkplatz hin montiert. Hier können Helfer zum Selbst-kostenpreis von 50 Cent Kapseln mit zwei unter-schiedlichen Saatmischungen ziehen, die speziell auf Bienen abgestimmt sind: Die Mischung Lass deine Stadt aufblühen enthält rund 40 ein- und mehrjährige Wild- (70 %) und Kulturkräuter (30 %). Die Mischung Bienenfreundin ist eine ein- bis zweijährige Blüh-mischung von niedrigwachsenden Bauerngarten-pflanzen (90%) und heimischen Wildstauden (10%).

Die leeren Kapseln können in der Rückgabebox daneben wieder eingeworfen werden.

 

Saatmischungskapseln
Saatmischungskapseln

Impressionen

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Blumenfeld am Dorfeingang von Weilerbach
Blumenfeld am Dorfeingang von Weilerbach