· 

CDU-Fraktion bei Baumpflanzaktion

30 Edelkastanien für den Weilerbacher Wald

1. Ortsbeigeordneter Tonio Schirra (l.) mit Tochter und Fraktionsvorsitzenden Jochen Kassel (r.) beim Baumpflanzen
1. Ortsbeigeordneter Tonio Schirra (l.) mit Tochter und Fraktionsvorsitzenden Jochen Kassel (r.) beim Baumpflanzen

Im Rahmen der Aktion 5000 Bäume für Weilerbach hat die CDU-Fraktion an einer Baumpflanzaktion im Weilerbacher "Hauswald" in der Haardt teilgenommen. Zusammen mit weiteren engagierten Bürgern und dem Forstmeister wurden 30 Edelkastanien auf einem lichten Waldstück gepflanzt. Diese Baumart war ursprünglich im Mittelmeerraum angesiedelt und kam mit den Römern zu uns.

Nach der fachlichen Unterweisung des Försters hatten alle Teilnehmer viel Freude bei der Arbeit und die Setzlinge waren schnell an ihrem neuen Platz eingegraben. Zusätzlich wurden diese durch ein hölzernes Waldwunder vor dem Rehwild geschützt.

Abgerundet wurde die Aktion durch weitere Information seitens des Försters über den Weilerbacher Wald in Zeiten des Klimawandels und die Aktion 5000 Bäume für Weilerbach.

Impressionen

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.